Monatsinfo Oktober

alle Veranstaltungen im Überblick

Schauen Sie hier, welche Gottesdienste und Veranstaltungen wir im Monat Oktober geplant haben.

Anpassung der Hygienemaßnahmen: Während des Gottesdienstes ist das Tragen einer (Alltags-)Maske verpflichtend und es wird eine Teilnehmerliste geführt.
Wir freuen uns trotzdem über persönliche Begegnungen!

St. Martin 2020

in Karlsruhe Süd-West, individuell und ökumenisch

Nutzen Sie die Kleidersammlung für Bethel!

Sie möchten gut erhaltene Kleidung und Wäsche für einen guten Zweck abgeben?

Hier können Kleidung gut erhaltene, saubere Damen-, Herren- und Kinderbekleidung und -wäsche sowie auch Tisch-, Bett- und Hauswäsche, Handtaschen, tragbare Schuhe (bitte paarweise bündeln!), Federbetten, Pelze, Wolldecken und Plüschtiere abgegeben werden:

  • Montag und Dienstag, 09./10. November 2020, 15:30 bis 19:30 Uhr
  • Donnerstag und Freitag, 12./13. November 2020, 15:30 bis 19:30 Uhr

in der Matthäuskirche, Vorholzstraße 47.

Für Ihre Unterstützung danken Ihnen die Bodelschwinghschen Anstalten Bethel und die Evang. Matthäusgemeinde Karlsruhe!

Offene Kirche

zur persönlichen Besinnung

Unsere Matthäuskirche ist offen!

aktuelle Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag,Freitag und Samstag:
15:30 – 19:30 Uhr

 

Die Tür steht für Sie und Euch offen. Gerne können Sie bei in der Kirche die Ruhe genießen, eine Kerze anzünden, die "Frage der Woche" beantworten, beten, ein wenig verweilen und einen Segensvers mitnehmen. Wir freuen uns, wenn Sie kommen.

Gottesdienste in der Kirche und per Telefon

jeden Sonntag um 10:00 Uhr

Wir freuen uns, dass es wieder möglich ist
gemeinsam Gottesdienst in der Kirche zu feiern.
Sie sind hierzu herzlich eingeladen!

Da einige gerne nach wie vor den Gottesdienst als Telefonkonferenzgottesdienst mitfeiern wollen, besteht dieses Angebot weiterhin.

Und so geht’s:

  • Sie können sich jeweils 20 Minuten vor Gottesdienstbeginn in die Konferenz einwählen. Der Gottesdienst startet um 10:00 Uhr. Wenn Sie sich später einwählen, geht das auch noch, Sie stören damit den Gottesdienst nicht.
  • Benutzen Sie Ihr gewöhnliches Festnetztelefon oder auch ein Handy.
  • Machen Sie es sich an einem bequemen Ort gemütlich, an dem Sie gerne ca. 30 Minuten „telefonierend“  verbringen möchten.
  • Dann wählen Sie einfach folgende Nummer: 0721 2036 222.
  • Wenn Sie von einer Stimme dazu aufgefordert werden, geben Sie die sechsstellige Zugangsnummer zum Konferenzraum „871437“ ein.
  • Außerdem werden wir die Besuchenden überwiegend still gestellt haben, so dass nicht jeder jeden hört.
    Das ist viel einfacher als es sich anhört. Probieren Sie es einfach aus.
  • Die Teilnahme kostet Sie so viel wie ein gewöhnliches Telefonat ins Festnetz.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie so mit uns zusammen feiern können. Herzliche Grüße und dann bis vieleicht zu einem der kommenden Gottesdienste?

Krippenspielzeit

aber doch ganz anders

Lange haben wir hin und her überlegt. Wie können wir dieses Jahr Krippenspiel einüben? Ist es sinnvoll und dürfen wir es? Wir sind zu dem Entschluss gekommen, ohne Krippenspiel mag es nicht Weihnachten werden. Aber wir machen es natürlich anders als sonst, damit wir es auch verantwortungsvoll machen können.

Probenzeiten:
Die Proben werden immer
donnerstags von 16:30 – 18:00  Uhr in der Kirche stattfinden.
Wir lüften viel, also bitte warm anziehen.
Am 5.11. geht es los und die weiteren Proben werden sein: 12.11./19.11./26.11./3.12./ 10.12./17.12.

Generalprobe: 23.12. um 10:00 Uhr
Aufführungen: 24.12. um 16:00 Uhr und 17:15 Uhr


Wenn du Lust hast mitzumachen und wissen willst, was anders sein wird als sonst, lies bitte die Details und melde dich dann bei Uta van Rensen: vanrensen@matthaeusgemeinde-kalrsruhe.de mit Alter, Name, Adresse und Telefonnummer bis zum 02.11.2020 an.

Krippengeschichten anders ...

Krippengeschichten am Feuer

Die Adventszeit ohne Krippengeschichten? Das können wir uns nicht vorstellen. Aber in der Kirche rund um die Krippe ist es einfach zu eng. Deswegen wird es dieses Jahr anders werden. Wir laden Euch herzlich ein zu:

Krippengeschichten am Feuer

immer montags,

von 18:00 – 18:30 Uhr

im Garten der Kita Leibnizstraße in der Leibnizstraße

Dort wird ein Feuer brennen, wir werden Bierbänke für je einen Haushalt aufstellen mit passendem Abstand und dann können wir gemeinsam Advent feiern und spüren, dass es Advent und Gemeinsamkeit gibt.

Termine: 30.11./07.12./14.12./21.12.

Wir freuen uns, wenn wir uns an diesen Abenden begegnen.

(Bitte beachten Sie unsere aktuellen Veröffentlichungen auf unserer Homepage, je nach Entwicklung der Pandemie kann es natürlich sein, dass wir auch diese Veranstaltung nicht mehr durchführen dürfen.)

Wir haben viele helfende Hände ...

Wer kann Hilfe brauchen?

Wenn Sie sich nicht mehr trauen einzukaufen oder das Haus nicht verlassen können, dann melden Sie sich bei uns. Wir haben viele Menschen hier, die ihre Hilfe in dieser Zeit angeboten haben. Also scheuen Sie sich nicht, einfach anzurufen: 0721 3844234 oder uns eine E-Mail zu schreiben: vanrensen@matthaeusgemeinde-karlsruhe.de. Wir helfen Ihnen gerne!

"Bewegte (W)orte"

Online-Andachten aus dem Stadtkirchenbezirk Karlsruhe

Wöchentlich sprechen Pfarrerinnen und Pfarrer an ihren Lieblingsorten „Bewegte Worte“ für Sie und Euch - ein geistlicher Impuls, nicht nur in Zeiten von Corona.
Videos der Andachten und mehr von der evangelischen Kirche in Karlsruhe finden Sie hier.

Ideen für Spenden

anstatt Gottesdienstkollekten

Uns vom Ältestenkreis ist aufgefallen, dass mit dem Wegfallen der Gottesdienste vor Ort auch die Kollekten weggefallen sind. Wir schlagen Ihnen hier zwei Projekte vor, die wir in dieser Zeit für besonders unterstützenswert halten:

Das ist zum einen die Soforthilfe Corona des Diakonischen Werkes Karlsruhe. Hiermit werden Menschen, dies von der Corona-Krise betroffen sind, vor Ort hier in Karlsruhe unterstützt.

Zum anderen ein Projekt von Caritas-International, in dem Geflüchtete sowohl auf den griechischen Inseln, als auch auf dem griechischen Festland unterstützt werden. 

Nähere Infos erhalten Sie durch einen Klick auf die Projektnamen.

Wir freuen uns und danken Ihnen herzlich, wenn Sie eines der beiden Projekte mit Ihrer Spende unterstützen!